Wir führen folgende Kraftstoffe:

brutto / Liter in EUR

AVGAS

JET A1

Super Plus

Diesel

Unser Flug­platz liegt in­mit­ten eines gro­ßen Was­ser­schutz­ge­biets.
Des­halb mit Kraft­stof­fen und Öl äus­serst acht­sam um­ge­hen:
Be­tan­kun­gen aus­schließ­lich in­ner­halb der ein­ge­fass­ten Flä­che vor der Tank­stel­le!
Öl nur in den Hal­len nach­fül­len!
Drain­ben­zin kei­nes­falls auf den Boden schüt­ten, hier­für gibt es an den In­nen­sei­ten aller Hal­len­to­re Sam­mel­ge­fä­ße!

Alle Prei­se ohne Ge­währ. Bitte ggf. vor dem Tan­ken nach­fra­gen.

Die an­ge­ge­be­nen Prei­se gel­ten ab 01.04.2024 – inkl. der ge­setz­li­chen Mehr­wert­steu­er.

Die Qua­li­tät der Kraft­stof­fe (Was­ser-​/Al­ko­hol­ge­halt) wird von uns re­gel­mä­ßig ge­prüft.

Zum Be­tan­ken gibt es zwei Mög­lich­kei­ten:
 
1. Kun­den ohne Tank­chip:
– über­mit­teln ihren Tank­wunsch unter Nen­nung der Treib­stoffs­or­te dem Turm
– die Säule wird vom Turm frei­ge­schal­tet
– am Flug­zeug den Tank­vor­gang vor­be­rei­ten (Mas­se­ka­bel an­schlie­ßen, Lei­ter auf­stel­len, Zapf­pis­to­le ein­füh­ren)
 
2. Kun­den mit Tank­chip
– am Flug­zeug den Tank­vor­gang vor­be­rei­ten (Mas­se­ka­bel an­schlie­ßen, Lei­ter auf­stel­len, Zapf­pis­to­le ein­füh­ren)
– hal­ten den Tank­chip zur Iden­ti­fi­zie­rung an das Steu­er­ge­rät
.. der wei­te­re Ab­lauf ist für beide Grup­pen gleich: 
– am Steu­er­ge­rät Säu­len­num­mer aus­wäh­len (1 Avgas, 2 Mogas, 3 Die­sel, 4 Jet­fu­el) und mit ENTER be­stä­ti­gen
– so­fort mit der Be­tan­kung be­gin­nen (nach 45 Sek. muss der Treib­stoff flie­ßen!)
– nach dem Tan­ken Zapf­schlauch, Er­dungs­ka­bel und ggf. Lei­ter auf­räu­men
Bitte ins­be­son­de­re be­nütz­te Lei­tern wie­der ge­wis­sen­haft auf­räu­men, damit diese beim nächs­ten
Hub­schrau­ber­an­flug nicht in den Rotor ge­weht wer­den!
 
Rech­nungs­kun­den mit Chip bitte be­ach­ten: Bei Be­tan­kun­gen ohne Chip (ver­ges­sen…;-) muss die Be­tan­kung ma­nu­ell frei­ge­schal­tet und ab­ge­rech­net wer­den. In die­sem Fall er­he­ben wir einen Be­ar­bei­tungs­zu­schlag in Höhe von 5,00 €!